template.jpg

 
 
 

 

 
 
 
 
 

GUID Eraser


(only interesting for administrators in Novell Networks 4.11 upwards in combination with Novell Application Launcher):

GUID Eraser ist ein Administrator Tool fuer Novell Netzwerke in Verbindung mit dem Novell-Application-Launcher (NAL) und Windows- Clients.
In Novell- Netzen koennen Applikationen ueber die NDS distributiert werden. Hierzu wird in der Regel der NAL (Novell Application Launcher) in Verbindung mit dem Application Explorer (NAE) benutzt.
Teile dieser Distibution schreiben relevante Daten in die Registrierdatenbank von Windows, um bei jedem Start oder im Betrieb zu pruefen, ob neue Applikationen installiert worden sind.

Probleme treten in der Regel auf, wenn diese distributierten Programme auf dem Client durch unsachgemaesse Benutzung, laienhaftes Loeschen von Programmdateien oder Hardware- Problemen neu installiert werden muessen.
Wuenschenswert waere es, diese Programme gezielt nur fuer diesen Benutzer neu installieren zu lassen.

Es hat sich herausgestellt, dass durch gezieltes Loeschen von Eintraegen in der Windows Registrierungsdatenbank (sogenannter GUID's -generated unique identifiers), der NAE angewiesen wird, die Installationen der Applikationen neu durchzufuehren.

Da ein haendisches Loeschen dieser GUIDs sehr fehleranfaellig ist (kryptische Zahlen- Buchstaben- kombination), wurde dieses Programm entwickelt, um dem Administrator oder Sub- Administrator ein Werkzeug anzubieten, ueber einfaches ' Click and Delete' diese Neu- Distribution anzustossen.

DOWNLOAD